top of page

Breadspiel

Mit Brot spielt man nicht.

In diesem Spiel wird jeder Spieler zum Bäcker und erfährt am eigenen Leibe wie schwierig es ist die täglich benötigte Zahl an Broten vorherzusehen. Denn Ereignisse und Aktionen können zu ungeahnten Wendungen führen und die Kalkulationen der Spieler durcheinander bringen. 

 

Es gilt sich zu entscheiden: Entweder backt man ein paar Brote mehr und muss notfalls die nicht Verkauften wegwerfen oder man backt weniger und riskiert, dass die Kunden, die nichts mehr bekommen zum nächsten Bäcker gehen. Welche Strategie würdest du wählen? Das Spiel thematisiert die Problematik der Überproduktion von Brot und zeigt gleichzeitig Alternativen auf.

Luisa Haase-Kiewning, Janosch Reiter, Anton Richter

bottom of page